Back

Enlaces Relevantes
GeForce FX Auszeichnungen: Juni 2004

GeForce FX Auszeichnungen: April 2004

GeForce FX Auszeichnungen: März 2004

GeForce FX Auszeichnungen: Februar 2004

GeForce FX Auszeichnungen: Januar 2004

GeForce FX Auszeichnungen: Dezember 2003




 GeForce FX Auszeichnungen: Mai 2004

Computerbase.de

Computerbase.de
Hardware-Hammer
MSI GeForce FX 5900 XT


“Ein weiterer Lichtblick war - wie nicht anders zu erwarten - die GeForce FX 5900 XT von MSI. Dank der zehnprozentigen Übertaktung durch die D.O.T. (Dynamic Overclocking Technology) war diese Grafikkarten in der Lage mit der Konkurrenz von Gainward mitzuhalten und durchweg einen guten Eindruck zu hinterlassen. Gegenüber Gainward kann das Modell von MSI auch durch einen außerordentlich guten Lieferumfang punkten, den man bei dem angesprochenen Mitstreiter leider vergeblich sucht. Aufgrund der guten Leistung und des Packungsinhaltes erhält die MSI GeForce FX 5900 XT die Empfehlung der Redaktion.”
Mai 2004
Mehr Info >>>


Computerbase.de

Computerbase.de
Leistungs-Hammer
Gainward FX PowerPack 1100 XT Golden Sample


“Die Gainward FX Powerpack 1100 XT GS kann dank der brachialen, vom Hersteller garantierten Übertaktung des Öfteren mit einer weitaus teureren FX 5900 Ultra gleichziehen. Von allen getesteten GeForce FX 5900 XT-Karten war diese mit Abstand die schnellste und nur der recht magere Lieferumfang war uns ein Dorn im Auge. Aufgrund der außerordentlich guten Leistung hat sich das Modell unseren Performance-Award hart erarbeitet.”
Mai 2004
Mehr Info >>>


Geekster.info

Geekster.info
Hot Stuff Award
XELO GeForce FX 5900 XT


“Die XELO Geforce FX5900XT ist mit einem Straßenpreis von 173,90€ zwar die teuerste Karte im Testfeld gewesen, aber dafür auch die Leistungsfähigste. Schließlich hat diese Karte durchgehend alle Tests für sich entscheiden können. Auch der Lieferumfang ist etwas umfangreicher, als bei der FX5700. So befindet sich hier immerhin das Spiel Chaser im Lieferumfang. Auch hier kann das farbige PCB wieder überzeugen. Allerdings muss man ebenso wie bei der FX5700 aus gleichem Hause den fehlenden DVI-Adapter bemängeln.

Wer jedoch auf diesen verzichten kann, der findet mit der XELO Geforce FX5900XT sicherlich eine Karte, die nicht nur Gelegenheitsspieler mit ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen kann. Aufgrund der gezeigten Leistung bekommt die XELO Geforce FX5900XT den Hot Stuff Award”

05-27-2004
Mehr Info >>>






 
 


TwitterFacebookLinkedInGoogle+Reddit